Paplitz

Paplitz ist ein Ortsteil der Stadt Genthin im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt.

Paplitz liegt am südlichen Rand der Niederungslandschaft Fiener Bruch, umgeben von landwirtschaftlichen Flächen. Südwestlich von Paplitz beginnen die Waldflächen des Hohen Flämings.

Durch Paplitz verläuft die Bundesstraße 107 (Genthin – Wiesenburg/Mark). Die Auffahrt zur Autobahn 2 (Magdeburg – Berlin) ist 7,5 Kilometer entfernt. 1,1 Kilometer östlich des Ortes verläuft die Grenze zum Land Brandenburg.

Zur ehemaligen Gemeinde Paplitz gehörte der 2,4 Kilometer südlich gelegene Ortsteil Gehlsdorf.

Die evangelische Dorfkirche in Paplitz wurde 1791 im spätbarocken Stil aus Feldsteinen errichtet.

Weitere Orte in der Einheitsgemeinde Genthin:

 

Gladau

Parchen

Mützel

Schopsdorf

Tucheim

Fienerode

Genthin

 

 


„Mein Genthin“ bietet aktuelle Nachrichten, Informationen, Services und Veranstaltungshinweise für die Stadt Genthin sowie die Orte Fienerode, Gladau, Parchen, Paplitz, Mützel, Schopsdorf und Tucheim.